Icy Tower

Icy Tower 1.5.2

Rutschender Wolkenkraxler: Jump'n'Run gegen die Wand

Harold the Homeboy macht in dem kostenlosen Jump'n'Run-Spiel Icy Tower Steinwände zu Rutschbahnen. Über Plattformen und glitschige Flächen springt und gleitet Harold in die Höhe. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • sehr humorvoll
  • macht süchtig

Nachteile

  • einfache Grafik
  • kein Vollbildmodus

Herausragend
8

Harold the Homeboy macht in dem kostenlosen Jump'n'Run-Spiel Icy Tower Steinwände zu Rutschbahnen. Über Plattformen und glitschige Flächen springt und gleitet Harold in die Höhe.

Harolds Aufstieg in Icy Tower startet tief unten am Fuß eines Wolkenkratzers. Über geschickte Bewegungen, mit dem ein oder anderen Sonderbonus und einigen unberechenbaren Tricksprüngen kämpft sich der Icy-Tower-Protagonist Etage um Etage in die Höhe. Das Ziel: so hoch wie möglich und dabei so cool wie möglich nach oben gelangen. Landet Harold allerdings neben die Plattform, stürzt der Held in den Abgrund.

Fazit Icy Tower ist genau so rutschig und rasant wie der Hauptdarsteller Harold. Das Jump'n'Run erklärt sich von selbst, zieht den Spieler sofort in seinen Bann und sorgt dank der gelungenen Grafik- und Geräuschkulisse für jede Menge Spielspaß. Nur die Sprünge selbst klingen mehr in Icy Tower nach Schluckauf als nach Sprungkraft.

Icy Tower

Download

Icy Tower 1.5.2